--------------------------------------------

Nordfriesland Online - Vor Ort werben im Internet

Hallo!
Neue Fotogalerie der Hallig Hooge und der Eröffnung der Ringelganstage 2016

Relaunch: Die alten Seiten von nordfriesland-online.de sind übrigens weiterhin über die Suchmaschinen noch bis ca. 2017 erreichbar, allerdings nur im alten Layout. Sie werden auch zum großen Teil nicht erneuert, sondern laufen dann aus.

Eine Bitte: Pressemitteilungen per Email an info@concon.de schicken. Vielen Dank!

 

 



In Dagebüll hat die Deichverstärkung begonnen

Autor: CIS am 24.06.2016

Deich

In Dagebüll beginnen heute (24. Juni) Arbeiten zur Deichverstärkung. Bis Oktober 2018 soll der Deich nördlich und südlich der Zufahrt zum Fähranleger


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Nur streicheln - Lamm-Nachmittag am Multimar Wattforum in Tönning

Autor: CIS am 23.06.2016

Schafe

Im Rahmen der Nordfriesischen Lammtage lädt das Nationalpark-Zentrum Multimar Wattforum in Tönning am Donnerstag, den 30. Juni 2016 von 14:00 bis


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Kreis Nordfriesland informiert Gemeinden über neue Landschaftsschutzgebiete

Autor: CIS am 22.06.2016

Karte

Mit einem Schreiben vom 20. Juni 2016 informierte Landrat Dieter Harrsen 55 Bürgermeisterinnen und Bürgermeister offiziell über den Plan des Kreises


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Acht neue Strandmüllboxen für die Insel Föhr

Autor: CIS am 20.06.2016

Strand

Föhrer Sponsoren ermöglichen die Aufstellung der Boxen, die Gemeinden übernehmen die Entsorgung des gesammelten Strandmülls. Acht neue Strandmüllboxen


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Landrat Dieter Harrsen: Das Land darf die Entschädigung für Gänsefraßschäden nicht länger verzögern

Gänse

Für manche Landwirte stellen die Fraßschäden, die unter Naturschutz stehende Gänse auf ihren Flächen anrichten, eine existenzielle Bedrohung dar.


Weiterlesen...

----------------------------------------------

Nordfriesland News

Föhrs Homepage im neuen Look


Föhr

Zeitgemäßer, emotionaler und nutzerfreundlicher: Seit heute präsentiert sich die Nordseeinsel Föhr unter www.foehr.de mit einer komplett

...mehr


Beliebteste Ostereiersuche Norddeutschlands auf Pellworm


Pellworm

Die Pellwormer Osterwiese mit großer Ostereiersuche gehört während der Festtage zu den beliebtesten Attraktionen Norddeutschlands. Die

...mehr


Pellworm steigert erstmals seit Jahren wieder Besucherzahlen


Pellworm

Der Nordseeinsel Pellworm, mitten im Nationalpark Wattenmeer gelegen, ist es in 2015 gelungen, mehr

...mehr






News im NF-Blog

Nordic Gaming Convention (NGC) – die größte LAN-Party Norddeutschlands in Husum

 

(CIS-intern) – Ab Donnerstag, den 22. September bis Sonntag, 25. September 2016 ist es wieder..

The post Nordic Gaming Convention (NGC) – die größte LAN-Party Norddeutschlands in Husum appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

1. Joldelunder Open-Air mit Cathrine Jauer, Rockville und AC/Dynamite

 

(CIS-intern) – Nachdem sich mit großem Erfolg das Guitar Heroes Festival so gut in Joldelund..

The post 1. Joldelunder Open-Air mit Cathrine Jauer, Rockville und AC/Dynamite appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Märchenhaft und Sagenhaft bei der 5. Sommerkunstausstellung der Kunstinitiative St.Peter-Ording

 

(CIS-intern) – Vom 03.07. bis 11.09.2016 steht die 5.Sommerkunstausstellung der Kunstinitiative St.Peter-Ording ganz im Zeichen..

The post Märchenhaft und Sagenhaft bei der 5. Sommerkunstausstellung der Kunstinitiative St.Peter-Ording appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Gardinger Musikantenbörse – Eine Stadt swingt und rockt

 

(CIS-intern) – Der Verein „Musik für Garding e.V.“ veranstaltet in diesem Jahr vom 5. Juli..

The post Gardinger Musikantenbörse – Eine Stadt swingt und rockt appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Hör und tanz doch, was Du willst! Kopfhörerparty im Husumer Speicher

 

(CIS-intern) – „Die “Heartphones – Kopfhörerparty für´s Herz” besucht uns wieder! Jede/r Besucher/in erhält einen..

The post Hör und tanz doch, was Du willst! Kopfhörerparty im Husumer Speicher appeared first on Nordfriesland-Online Blog.

Jochen Distelmeyer, Ex-Frontmann von Blumfeld live im Speicher Husum

 

(CIS-intern) – Der ehemalige Frontmann der legendären Band Blumfeld hat das ersehnte Akustikalbum aufgenommen. „Songs..

The post Jochen Distelmeyer, Ex-Frontmann von Blumfeld live im Speicher Husum appeared first on Nordfriesland-Online Blog.


Willkommen!

Wir bei....





Werbung:









Partner:







Kurz informiert


Angehörige lernen den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen

Ein Kurs für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen beginnt am Donnerstag, dem 7. Juli 2016, in Viöl. Er wird vom Pflegestützpunkt im Kreis Nordfriesland veranstaltet und gibt praktische Tipps und Verständnishilfen zum Umgang mit Betroffenen. Der Kurs beginnt um 19 Uhr in der Kirchengemeinde Viöl, Markt 1, und erstreckt sich über fünf Donnerstagabende bis zum 4. August. Kursleiterin ist Matina Wippermann. Sie vermittelt Angehörigen, wie der Alltag mit ihren an Demenz erkrankten Familienmitgliedern leichter gestalten werden kann, und gibt Aufschluss über Möglichkeiten des Selbstschutzes und Hilfsangebote in Nordfriesland. Kann ein erkrankter Angehöriger während des Kurses nicht versorgt werden, wird eine Betreuung am Kursort organisiert. Anmeldungen nimmt Lennart Sandvoss vom Pflegestützpunkt unter Telefon 04841 897023 entgegen. Die Teilnahmegebühr beträgt 15 Euro.



Sprechstunde des Kreisbehindertenbeauftragten am 16. Juni

Am 16. Juni 2016 bietet der Beauftragte des Kreises Nordfriesland für Menschen mit Behinderungen, Manfred Steffens, eine Sprechstunde an. Von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr steht er allen Bürgerinnen und Bürgern im Raum 26 im Erdgeschoss des Husumer Kreishauses zur Verfügung. Der Raum ist barrierefrei erreichbar, eine Anmeldung nicht erforderlich. Manfred Steffens vertritt die Belange behinderter Menschen in den Gremien des Kreises, bildet eine Schnittstelle zur Verwaltung und arbeitet an der Vernetzung sozialer und anderer Organisationen.



Kreishaus-Mitarbeiter spenden 1.800 Euro für Hospizdienste

Rund 190 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises Nordfriesland zahlen monatlich die Centbeträge ihrer Gehälter auf ein Sonderkonto für wohltätige Zwecke ein. Mittlerweile sind so 1.800 Euro zusammengekommen. Alle Mitarbeiter konnten Vorschläge für die Verwendung der Summe machen. Ein kleines Auswahlgremium legte anschließend gemeinsam mit Landrat Dieter Harrsen fest, wer das Geld erhält. Im Rahmen eines Pressegespräches am 12. Mai überreichte der Verwaltungschef vier Schecks à 450 Euro an vier Hospizdienste aus dem Kreisgebiet. Christel Tychsen, die Vorsitzende des ambulanten Hospizdienstes im Hospizverein Südtondern und Geschäftsführerin des Wilhelminen-Hospizes, Renate Kay, die 1. Vorsitzende, und Katja Lindemann, die Schatzmeisterin des ambulanten Hospizdienstes Husum und Umgebung e.V., sowie Thiemo Lemke, der Koordinator des Hospizdienstes der St. Christian-Diakonie Eiderstedt gGmbH, nahmen die Spenden entgegen. Elke Schultz, die 1. Vorsitzende der Hospiz-Initiative Föhr-Amrum e.V., hatte sich kurzfristig abmelden müssen und erhält den Scheck für ihren Verein per Post. Dieter Harrsen bezeichnete die ehrenamtliche Trauerbegleitung als eines der schwierigsten Ehrenämter überhaupt. »Wer diese Herausforderung annimmt, kann sterbenden Menschen, aber auch ihren mitleidenden Angehörigen unendlich viel Gutes tun. Allein, dass jemand da ist, der sich Zeit nimmt und zuhört, ist nicht mit Gold aufzuwiegen. Dafür möchte ich allen Beteiligten ganz herzlich danken«, erklärte der Landrat.





Weitere Online-Magazine:


Schon gesehen?