Rosenstolz:
Neue CD: Das große Leben

Bevor uns am 03.03.2006 das Album "DAS GROSSE LEBEN" erreichen wird, steht mit der ersten Single vorab ein Appetizer für das Jubilämsjahr der gemeinsamen Zusammenarbeit von AnNa und Peter in's Haus: Am 10.02.2006 wird "ICH BIN ICH (UND WIR SIND WIR)" den 15. Geburtstag von ROSENSTOLZ einläuten.

Rosenstolz

Biografie Peter
Peter wurde am 01.Juli 1967 in Neu Delhi geboren. Sein Großvater war dort als Diplomat tätig. Als er drei Jahre alt war hat seine Mutter ihn zu sich nach Hamburg geholt und später zog er mit ihr zu seinem Stiefvater nach Goslar. Sein leiblicher Vater verstarb kurz nach der Hochzeit.

Auch Peter versuchte sich schon als kleines Kind als Musiker. Mit einem Akkordeon bewaffnet hatte er seine ersten Auftritte bei den "Harzer Heimatsängern". Irgendwie muss ja jeder mal anfangen und seine ersten Versuche starten, da ist die Plattform erst einmal Nebensache.

Mit 17 Jahren arbeitet Peter sogar an einem Musical mit. Das war wohl ein erster Schritt zu sich selbst zu finden. Das Musical hieß "Justus", es handelte von einem Jungen, der aus der Wirklichkeit ausbricht und im Land der Träume seine Abenteuer besteht. Es ist nicht auszuschließen, dass sich Peter mit der Handlung dieses Musicals mehr oder weniger schon damals identifizierte, ohne dass er sich dessen bewusst war.

Mit 19 Jahren war es dann soweit. Sein Coming Out als schwuler Mann! Und das vor 15 Jahren! Da kann sich wohl jeder vorstellen, wie die Reaktionen seiner lieben Umwelt gewesen sein müssen. Nach seinem Zivildienst begann er mit einem Studium für Sozialpädagogik. Aber das war nichts für Peter und er brach es sehr schnell wieder ab. 1990 zog Peter dann mit seiner großen Liebe Ulf zusammen, mit dem er seit Juni 2002 verheiratet ist. Es hat voll gefunkt zwischen den beiden als sie sich zum ersten mal gesehen haben.

Es war also die berühmte Liebe auf den ersten Blick.

In Berlin arbeitete er noch ein bisschen als "Shampooneur" bei einem Edelfrisör, aber es war nicht sein Ding, berühmten Leuten Honig um den Bart zu schmieren. Musik zu machen, das war sein Ding. Musikalisch seine Gefühle zum Ausdruck bringen, sollte seinen weiteren Lebensweg kennzeichnen. Er ging seinen Weg und was dabei heraus gekommen ist, dass sehen wir heute.

Er hat den richtigen Weg genommen! Eines allerdings fehlte ihm noch um seinen Weg perfekt zu machen. Eine adäquate Sängerin - und er fand sie.

Die Maxi von Rosenstolz:
ICH BIN ICH
(UND WIR SIND WIR)


Flashcard:
http://...ICHBINICH.exe
http://...ICHBINICH.hqx


Das Making-Of zum Album als Videostream:
http://....rosenstolz/v/epk.ram

Biografie AnNa
Am 25. Dezember 1969 kam AnNa in Berlin zur Welt. Das Singen wurde Ihr wohl schon mit in die Wiege gelegt, denn Sie fing schon als Kind mit der Singerei an. Nach der Schulzeit sang sie sogar beim "Berliner Lehrerensemble". Das war allerdings nur von kurzer Dauer. Wer hat schon Lust neben seiner ehemaligen Russisch-Lehrerin Stücke aus dem Freischütz von sich zu geben? AnNa gehörte jedenfalls nicht dazu. Gott sei Dank. Wer weiß, was sonst aus ihr geworden wäre? Also ein neuer Versuch und ein Fehlschlag! Es war die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule Friedrichshain. AnNa trug ein Lied von Whitney Houston vor. Das kam nicht so gut an. Das einzige, was sie damit erreichte, war ein Platz auf der Warteliste.Sie versuchte sich mit ihrer Stimme auch noch auf anderen Gesangswettbewerben. Aber auch daraus wurde nichts, man hat sie abgelehnt. Die Herrschaften müssen wohl taub gewesen sein (bei AnNa´s Stimme!). Selbst ein Laie hätte erkennen können, welches Potential schon damals AnNa´s Stimme hatte und welches musikalische Talent in ihr steckte.Nach all diesen Tiefschlägen machte AnNa eine Ausbildung als Chemielaborantin. Sollte sie etwa während dieser Ausbildung eine Formel für ihren musikalischen Werdegang entwickelt haben? Es scheint wohl der Fall gewesen zu sein. Sie entschied sich, ihren knappen Verdienst in Gesangstunden anzulegen, ein Schritt, der ihren festen Willen unterstrich, ihren musikalischen Weg unbeirrt weiter zu gehen. Nach der Ausbildung ging es dann erst einmal weiter als ungelernte Musikhändlerin. Kann es eine bessere Musikbotschafterin als AnNa geben? Gott sei Dank hat AnNa ihre Leidenschaft zur Musik und ihre hervorragende Stimme nie in eine Schublade gesperrt und den Schlüssel irgendwo im Wald vergraben.

Rosenstolz

Auch vielleicht lesen:

Interview mit Rosenstolz:




Rosenstolz
auf CD und DVD



Rosenstolz

Ich Bin Ich (Wir Sind Wir)
MAXI



Rosenstolz

Das Grosse Leben
(Limited Deluxe Edition)






Rosenstolz auf Tour - Kartenvorverkauf


 ÜBERSICHT DVD / CD
 Rosenstolz Cd´s im Shop

 HP Rosenstolz

TICKETS FÜR Rosenstolz HIER



Anzeige:












Text/Fotos: Vollkontakt / Universal
Es ist untersagt, die Fotos
zu verlinken!