SCALA & KOLACNY BROTHERS - Maxi: Hungriges Herz

Scala und Kolacny Brothers
Es war mitten in einer regen Diskussion im Internet-Forum auf der Website des Scala-Chores über das Für und Wider gewisser deutscher Bands und ob irgendwer deren Lieder covern dürfe, als ein gewisser Tino am 25. Februar dieses Jahres eine kleine Frage stellte: “Was wird jetzt eigentlich aus dem angekündigten deutschen Album?” Das war, wie Steven Kolacny, gemeinsam mit seinem Bruder Stijn, Dirigent des belgischen Mädchenchores, heute schmunzelt, “zu diesem Zeitpunkt längst in Arbeit.” Aber leicht war diese Arbeit gerade nicht.

Scala und Kolacny Brothers
Immerhin war den rund 40 Mädchen und Frauen – Durchschnittsalter: 19 Jahre – mit ihrem Album “Dream On” und Cover-Versionen der Songs von Depeche Mode und UB40, Radiohead und The Verve, Lou Reed und den Nine Inch Nails gelungen, womit in dem Maße nicht einmal die Plattenfirma gerechnet hatte.
Zunächst nur an Rockclubs und einige wenige Radiosender bemustert, pickte sich als erstes Radio Fritz die Coverversion von Rammsteins Engel. Als dort die Telefone heiß liefen, wurde ein Radiokonzert an der Spree organisiert. An jenen Abend denkt Steven Kolacny bis heute, “wir waren total geschockt, als wir sahen, wie viele Leute uns da auf einmal sehen wollten.”

Scala und Kolacny Brothers
Dies war der Startschuß zu einer Erfolgsgeschichte, die ein knappes Jahr später allein in Deutschland in über 100.000 verkauften Tonträgern gipfelte und das Land zwischen Nordsee und Alpen zum besten Markt der Belgier werden lassen.

Wenn Rammstein heute im eigenen Lande Konzerte gibt, dann ist “Engel” ihre letzte Zugabe, danach kommt nicht selten dessen Cover von Scala vom Band als Grande Finale. Für Steven Kolacny, Pianist und Chorleiter der Truppe, war die Berliner Band noch vor zwei Jahren “die einzige, die ich aus Deutschland kannte. Für uns war das jetzt eine tolle Sache, ein Land anhand seiner Musik zu erkunden. Wir saßen da mit unzähligen Platten von Künstlern, deren Namen wir nicht einmal richtig aussprechen konnten, und tauchten ab in die deutsche Popszene. Sowas gibt es ja in Belgien nicht, hier singen sie alle englisch und spielen entweder wie die Engländer oder wie die Amerikaner.”

 

SCALA & KOLACNY BROTHERS - CD Grenzenlos - Videostreams


Scala und Kolacny Brothers


Beides lässt sich Scala nicht vorwerfen, ohne Anfeindungen indes sind die jungen Damen und ihre Chorleiter trotzdem nicht geblieben. “Zu Anfang hieß es”, sagt Steven Kolacny, “wir spekulierten nur auf den schnellen Erfolg.” Mit so etwas sei aber zu rechnen gewesen, “mein Bruder war ja auch zunächst völlig dagegen, Coverversionen aus dem Pop mit dem Chor zu singen. Als er dann die ersten Versuche hörte, ging es ihm wie später auch dem Publikum. Oder wenigstens einer Hälfte davon: Nach dem ersten Erstaunen teilte sich das Lager in Liebende und Hassende – wobei viele Negativ-Reaktionen schon fertig formuliert waren, bevor deren Autoren unsere Musik überhaupt gehört hatten. Manches an Ablehnung ist dann während der Tournee vor den Bühnen verschwunden.”

Scala und Kolacny Brothers
Jetzt ein Album mit ausschließlich deutschen Liedern, mit zum Teil götzenhaft verehrten Songs von Rio Reiser und Grönemeyer, den Ärzten, Wir sind Helden, Mia oder Echt aufzunehmen, das war dennoch ein neues Wagnis. “Erstmal ist es dabei wie immer”, wie Steven Kolacny meint, “du machst einfach Anfängerfehler. Ich habe mir zum Beispiel mit meinem Bruder aus all den Platten die Stücke heraus gesucht, die uns am besten gefielen. Bis wir merkten, dass diese Stücke nicht unbedingt jene waren, die von einem Mädchenchor am besten zu interpretieren sind.”

Also haben sie sich Hilfe dort geholt, wo die Songs vor allem ankommen sollten: In Deutschland, und zwar bei ihrer Plattenfirma. “Wenn du in Belgien nach deutschen Liedern fragst, kriegst du Rammstein und 99 Luftballons zur Antwort. Also fragst du besser woanders nach einer Vorauswahl.” Jene zwölf Songs, die jetzt in die Endrunde und ergo auf das Album kamen, werden als Sammlung wieder für Diskussionen, aber auch für viele glückliche Gesichter sorgen. Letzten Endes darf sich ein ganzes Land über eine Hommage an seine nicht wirklich weltberühmte Pop-Kultur freuen.


Tracklisting ‘Grenzenlos’

1. Hungriges Herz (Mia)
2. Du trägst keine Liebe in dir (Echt)
3. Mensch (Grönemeyer)
4. Ein Kompliment (Sportfreunde Stiller)
5. Mutter (Rammstein)
6. Perfekte Welle (Juli)
7. Ohne Dich (Selig)
8. Hier kommt Alex (Die toten Hosen)
9. Denkmal (Wir sind Helden)
10. Tausend Tränen Tief (Blumfeld)
11. Das Model (Kraftwerk)
12. Junimond (Rio Reiser)




SCALA & KOLACNY BROTHERS - CD & Maxi
Vorverkauf

Scala

CD Scala & Kolacny Brothers
Grenzenlos




Anzeige:




WOM mag + PRINZ + Kulturnews präsentieren:
“Grenzenlos” Tour 2005
SCALA & Kolacny Brothers

TICKETS FÜR SCALA HIER

04.11.05 Berlin - Huxley´s
27.12.05 Hamburg – Docks
28.12.05 Bielefeld – Ringlokschuppen
29.12.05 Köln – Live Music Hall

Für die Termine in OBERHAUSEN, MÜNCHEN und STUTTGART stehen leider noch
keine neuen Termine fest. Für diese drei Städte können bereits gekaufte
Karten an den Vorverkaufsstellen, bei denen sie erworben wurden,
zurückgegeben werden. Wir hoffen alsbald möglich Ersatztermine bekannt zu
geben.




Videostreams:
Aktuelle Single „Hungriges Herz“ (MIA)

mms://..scala_video_hunrigesherz_high
mms://..hunrigesherz_low



Scala Videos alt:

„Clandestino“ (Manu Chao)
mms://..clandestino_low
mms://...clandestino_high

„Someone New“ (Eskobar/Heather Nova)
mms://217.111.7.142/scala_video_someone_low
mms://217.111.7.142/scala_video_someone_high

„Engel“ (Rammstein):
mms://217.111.7.142/scala_video_engel_low
mms://217.111.7.142/scala_video_engel_high

„Schrei nach Liebe“ (Die Ärzte):
mms://217.111.7.142/scala_video_schrei_low
mms://217.111.7.142/scala_video_schrei_high

 




SCALA & KOLACNY BROTHERS



 ÜBERSICHT DVD / CD

 Homepage Scala
 Deutsche HP Scala

 Schrei nach Liebe


TICKETS FÜR SCALA HIER












Texte / Fotos:
Vollkontakt / Pias



Hinweis: Es ist STRIKT verboten, die Fotos zu verlinken. Kopieren ist nur für private Zwecke erlaubt. Beachtet die Urheberrechte.