Werbung



--------------------------------

Schuldnerberatung und Insolvenzberatung bietet umfassende Hilfestellung in Nordfriesland

(2005) - Mit Jahresbeginn wurde das Angebot an Schuldner- und Insolvenzberatung, die allen betroffenen Privatpersonen offen steht, im Kreis Nordfriesland ausgeweitet. Aufgrund des hohen Beratungsbedarfs im letzten Jahr und der weiter steigenden Nachfrage hat der Kreis Nordfriesland im Zuge der Hartz IV-Reform zwei weitere Schuldnerberater eingestellt. Ebenso wie die bereits bestehenden Beratungsstellen der Diakonischen Werke sind sie in die sieben Sozialzentren integriert worden.

»Überschuldeten Bürgern bieten die Beratungsstellen ein umfassendes Hilfsangebot. Dort kann jeder hingehen, egal, ob er selbständig, angestellt, von Arbeitslosigkeit betroffen oder Rentner ist«, erläutert Axel Scholz, der stellvertretende Leiter des Amtes für Jugend, Familie und Soziales des Kreises Nordfriesland. Das Angebot reicht von der Kurzberatung in Krisensituationen über außergerichtliche Schuldenregulierungen bis zur Vorbereitung auf das Verbraucherinsolvenzverfahren. Die Schuldnerberatung vermittelt zwischen Schuldnern und Gläubigern, schafft einen Überblick über die finanzielle Situation, prüft, ob Forderungen berechtigt sind und begleitet die Betroffenen während des Verbraucherinsolvenzverfahrens.

Axel Scholz ergänzt: »Schuldnerberatung ist Teamarbeit zwischen Beratern und Schuldnern. Gemeinsam wird nach Wegen gesucht, wie die Schuldner besser mit der gegenwärtigen Situati-on leben können. Darüber hinaus werden Strategien entwickelt, zukünftig Schulden zu vermeiden. Die Schuldnerberatung arbeitet aber auch vorbeugend: Ich kann alle Betroffenen nur ermuntern, sich einen Termin zu holen, bevor ihnen das Wasser bis zum Halse steht.«

Die Beratung ist absolut vertraulich und steht allen Privatpersonen offen. Die Adressen:

Sozialzentrum Südliches Nordfriesland,
Am Markt 1, 25832 Tönning,
Tel. 04861/614 551

Sozialzentrum Husum
Zingel 10, 25813 Husum,
Tel. 04841/666-515

Sozialzentrum Mittleres Nordfriesland, ,
Norderende 2, 25821 Breklum,
Tel. 04671/9192-131

Sozialzentrum Leck,
Klixbüller Chaussee 10, 25917 Leck,
Tel. 04662/8821-0
(auch für den Bereich Föhr/Amrum)

Sozialzentrum Niebüll,
Hauptstr. 44, 25899 Niebüll,
Tel. 04661/9042 - 0
(auch für den Bereich Sylt)

Schuldner- und Insolvenzberatung Sozialzentrum Mittleres Nordfriesland Norderende 2 in 25821 Breklum
Tel.: 04671- 9192- 131 
Fax: 04671- 9192- 125
Webseite: www.sz-nordfriesland.de

Schuldnerberatung Nordfriesland Bewertung dieser Seite: 2.6468646864686 von 5 Punkten 0 (303 Bewertungen)
Finden Sie diese Seite hilfreich? Geben auch Sie mit einem Klick auf die Sterne Ihre Bewertung ab.
(1 Stern: Wenig hilfreich, 5 Sterne: Sehr hilfreich)

Zurück


Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:





Partner:

Der Satirehammer