Das Rio Reiser Haus in Fresenhagen:
Eine lebendige Gedenkstätte für Rio Reiser


Am 20. August 1996 starb Rio Reiser - Musiker, Autor und Schauspieler - in Fresenhagen bei Niebüll. Im Garten des alten Bauernhofes Fresenhagen 11 ist Rio auch begraben. Rio Reiser, eigentlich Ralph Christian Möbius wurde am 9. Januar 1950 in Berlin geboren.
Rio Reiser, der Frontmann von Ton, Steine, Scherben hat sich um Konventionen nie geschert. Er sang als erster Rocksänger deutsch, versuchte sich auch in die Politik einzumischen - leider aber eher erfolglos. Singen durfte er für die damaligen linken Politgrößen, ernst genommen haben sie ihn aber weniger.
Erst heute, derzeit 8 Jahre nach dem Tod, haben viele Menschen die damaligen "Gedanken" von Rio Reiser erfasst und begriffen.
Andere Bands covern Songs (ECHT - Junimond), Christoph Schuch drehte einen Film (Der Traum ist aus - die Erben Scherben) und in Berlin ging ein Musical über die Bühne. Höhepunkt war nun bisher das 2004er Open Air, u.a. mit den Söhnen Mannheims. Weit über 10.000 Besucher feierten zwei Tage lang im Maisfeld ein tolles Festival.

Totenmaske

Und da ist der Verein und das Haus in Fresenhagen:
Nach langem Hin und Her über die Zukunft des Hauses entschieden sich die Erben und Freunde von Rio, das Gebäude zu renovieren und mit neuem Leben zu füllen. Im letzten Jahr wurde offiziell das Rio Reiser Haus eröffnet und anlässlich dazu ein kleines Open Air
veranstaltet, welches eine große Publikumsschar aus allen Teilen Deutschlands anlockte und begeisterte.
Schon zu Zeiten der Band Ton Steine Scherben entwickelte sich der Ort zu einer Begegnungsstätte für Musiker und Künstler und deren Anhänger, und seit die Arbeiten am Haus weiter vorangetrieben wurden,
bietet sich die Möglichkeit, dass auch nun wieder Aufführungen, Werkstätten und Musik /Kunstproduktionen ins Leben gerufen werden. Dazu stehen große und kleine Räume, Küchen und Gästebetten zur Verfügung.
Seit 2004 ist auch ein Cafe geöffnet und die Ausstellung über Tom Steine Scherben im Dachgeschoss weiter ausgebaut worden.


Grab





Kurse, Seminare oder einfach nur Urlaub machen im Rio Reiser Haus Fresenhagen

Zur Zeit können sich dort bis zu 16 Gäste gleichzeitig aufhalten. Die sanitären Anlagen sind guter Standard, eine sehr gute Kücheneinrichtung, ein großer Frühstücksraum und ein großer Saal für bis zu 60 Personen steht Ihnen für alle nur möglichen Zwecke zur Verfügung.
Erholung findet man natürlich in der näheren und weiteren nordfriesischen Umgebung. Der Weg zum Meer ist nicht weit und auch Dänemark ist weniger als ein Katzensprung.
Nicht nur Musiker sind begeistert vom Rio Reiser Haus.
Und mit einem Aufenhalt dort unterstützen Sie den Verein bei dem Erhalt des Hauses und des Andenkens an Rio Reiser.

Hier zu buchen (Nordfriesisches Festland auswählen)

Cafe



DIE GESCHICHTE VON
TON STEINE SCHERBEN

Wikipedia schreibt dazu:
Ton Steine Scherben ist eine der ersten und einflussreichsten deutschsprachigen Rock-Bands der 1970er und frühen 1980er Jahre. Ton Steine Scherben wurde 1970 in Berlin von den Bandmitgliedern R.P.S. Lanrue, Rio Reiser, Wolfgang Seidel und Kai Sichtermann gegründet. Die neue Band traf mit ihren hemmungslosen, rebellischen und radikalen Texten (z.B. mit ihrer ersten Single "Macht kaputt was euch kaputt macht") den Nerv jener Zeit, die im Zeichen der 68er-Bewegung und des gesellschaftlichen Aufbruchs stand..

Die bekanntesten Songs sind:

"Keine Macht für Niemand" aus dem gleichnamigen Album von 1972, das wohl bekannteste Werk der "Scherben"
"Rauch-Haus-Song" erschien zuerst 1972 auf der Doppel-LP "Keine Macht für Niemand". Das Lied ist angelehnt an die Besetzung des leerstehenden Martha-Maria-Krankenhauses am Mariannenplatz in Berlin am 08.12.1971. Die Besetzerinnen und Besetzer benannten das Haus in "Georg von Rauch-Haus" um, nach dem am 04.12.1971 erschossenen Anarchisten Georg von Rauch.

"Mensch Meier", zuerst veröffentlicht auf Single 1971, später auf der Doppel-LP "Keine Macht für Niemand" (1972).

"Macht kaputt was euch kaputt macht"

"Halt dich an deiner Liebe fest", in dem Ton Steine Scherben ihre romantische Seite zeigen.

"Junimond", das nur auf einem Rio-Reiser-Soloalbum veröffentlicht wurde, aber noch während der Ton-Steine-Scherben-Zeit entstand und auch damals schon gespielt wurde.

Cover-Versionen von Ton Steine Scherben-Liedern wurden bereits von zahlreichen Bands erstellt, darunter Cochise, Klaus Lage, Marianne Rosenberg, Rocko Schamoni, Slime, Alan Woerner, Freundeskreis, Xavier Naidoo, Wir sind Helden und Joachim Witt.

Rio Reiser hatte später dann nach der Trennung (1985) 1986 einen Superhit mit dem Titel König von Deutschland. Geschrieben wurde dieser Song aber schon in 1975.

Grabstein



 


Der aktuelle Blog für Nordfriesland

Ausgewählte CDs und Bücher zu Rio Reiser und Ton Steine Scherben

Rio 1

RIO I ( mit dem König von Deutschland)



Junimond

JUNIMOND - Die Balladen



Buch Rio Reiser

König von Deutschland. Erinnerungen an Ton Steine Scherben und mehr



Junimond

TON STEINE SCHERBEN - Land in Sicht - DVD



Junimond

TON STEINE SCHERBEN -
LIVE in Berlin









Rio Reiser lebt weiter!
Fotogalerien!

Die Rio Reiser, besser gesagt die Fresenhagen Open Airs tragen dazu bei, das Rio Reiser nicht vergessen wird. Gerade dort auf diesen Open Airs treten auch viele Bands auf, die Songs von Rio Reiser und Ton Steine Scherben covern. Wir haben dazu die passenden Fotos.


 POP & ROCK STARTSEITE

 FRESENHA. FESTIVAL 2006
 FRESENHA. OPEN AIR 2004
 RIO REISER OPEN AIR 2002
 RIO REISER OPEN AIR 2001

Logo

Nähere Informationen über das Haus und dem Verein unter:

Tel. 04662-5222,
Fax 04662-883701 oder
E-Mail:
rioreiserhaus@aol.com

 HOMEPAGE RIO REISER
 RIO REISER HAUS
 TON STEINE SCHERBEN
 RIO REISER LYRICS

Rio Reiser


Anzeigen:





Es ist strikt verboten, die Fotos zu verlinken. Kopieren für den privaten Gebrauch ist erlaubt.