News Blog Nordfriesland - Nachrichten




Startschuss für die 9. Kinder-Uni Föhr

Autor: CIS am 27.06.2018

Kinder Uni

Wyk auf Föhr, 27. Juni 2018 – Ab heute gibt es auf der Nordseeinsel Föhr für wissenshungrige Kinder zwischen 6 und 14 Jahren wieder jede Menge zu entdecken, erforschen und bestaunen. Bis zum 05. September 2018 bietet die 9. Kinder-Uni Föhr der Föhr Tourismus GmbH (FTG) ein vielfältiges Programm mit 106 spannenden Expeditionen, einem großen Kinderfest in der diesjährigen Kinder-Uni Gemeinde Utersum sowie neun spannenden Vorlesungen: Mit dabei sind unter anderem Klimaexperte Prof. Dr. Mojib Latif sowie Meteorologe und NDR-Wettermoderator Dr. Meeno Schrader. Auch in diesem Jahr hält eine Kinderreporterin ausgewählte Kinder-Uni Veranstaltungen fotografisch fest.  

Foto: (© Föhr Tourismus GmbH/Levke Sönksen

“Langeweile kommt auch bei unserer mittlerweile zum neunten Mal stattfindenden Kinder-Uni Föhr garantiert nicht auf“, freut sich FTG-Geschäftsführer Jochen Gemeinhardt. „Unser Projektteam konnte dank der tollen Unterstützung der Föhrer Anbieter auch in diesem Jahr ein vielfältiges Programm auf die Beine stellen. Da ist für alle kleinen Entdecker aus nah und fern etwas dabei!“, so der Tourismuschef.

 

Traditionell ist auch die neunte Auflage der Kinder-Uni Föhr in vier Themenblöcke aufgeteilt: “Weltnaturerbe Wattenmeer“, “Landschaft, Natur & Tiere“, “Kunst, Kultur & Geschichte“ sowie “Leben & Arbeiten auf Föhr“. In den einzelnen Themenbereichen gibt es für Kinder wie gewohnt unendlich viele Möglichkeiten, Dinge zu entdecken und dabei spielerisch Neues zu lernen. So erfahren sie beispielsweise was passiert, wenn es auf der Insel mal brennt, die Möwe humpelt und die Ziege Zahnweh hat. Wo das Föhrer Trinkwasser herkommt und was zu einer richtigen Radiosendung auf Friesisch dazugehört. Wie die Löcher in den Föhrer Inselkäse kommen, eine Windmühle funktioniert oder der Kinderalltag vor 100 Jahren auf Föhr aussah.

 

Wie entsteht eine Wettervorhersage fürs Fernsehen? Diese Frage beantwortet Meteorologe und NDR-Wettermoderator Dr. Meeno Schrader in seiner Vorlesung am 18. Juli 2018 um 11 Uhr. Klimaexperte und langjähriger Kinder-Uni Dozent Prof. Mojib Latif erklärt in seiner Vorlesung am 17. August 2018 um 15 Uhr was sich hinter Wetterphänomenen wie Tornados oder Hurrikans verbirgt. Am nächsten Tag führt der Kieler Professor alle jungen Naturforscher mit Unterstützung eines Nationalpark-Rangers durch das Weltnaturerbe Wattenmeer und erklärt mit spannenden Geschichten die Wunder der Natur sowie deren Bedrohung durch den Klimawandel.

 

Im Mittelpunkt der diesjährigen Kinder-Uni Föhr steht Utersum im Südwesten der Insel Föhr. In dem über 600 Jahre alten Friesendorf gibt es für die Kinder einiges zu entdecken: Die Föhrer Oterbaankin zum Beispiel, welche unter der Erde leben und gerne mal ihren Schabernack mit den Menschen treiben. Oder aber steinerne Zeugen der Eiszeit am Utersumer Strand. Auf dem Utersumer Kinder-Uni Programm stehen zahlreiche Führungen, Workshops, ein großes Kinderfest mit Musik und Mitmachspielen am 16. August 2018 und vieles mehr.

 

Wer könnte bei einem Angebot für Kinder besser darüber berichten als Kinder? Ausgewählte Kinder-Uni Veranstaltungen erleben, begleiten und darüber schreiben, dass ist die Aufgabe von Kinderreporterin Clara von Stülpnagel. Die 14-jährige Schülerin aus Wyk auf Föhr wird in den Sommerferien nicht nur gemeinsam mit den anderen kleinen Entdeckern an Vorlesungen und Expeditionen teilnehmen und dabei einen Einblick hinter die Kulissen werfen, sondern vielmehr die schönsten Momente mit ihrer Kamera festhalten. Ihre Bilder sind anschließend auf der Facebookseite der Insel unter www.facebook.com/inselfoehr zu finden.

 

Seit 2010 steht die Kinder-Uni Föhr für ein qualitativ hochwertiges Kinderferienprogramm. Rund 3.300 kleine und große Gäste nahmen 2017 an den 116 Veranstaltungen der Kinder-Uni Föhr teil. Für die meisten Expeditionen müssen sich die Kinder im Vorfeld nicht anmelden. Ist eine Anmeldung erforderlich, heißt es schnell sein, denn die Plätze sind heiß begehrt. Tickets sind entweder in den vier Tourist-Informationen der Insel oder online unter www.foehr.de erhältlich. Für einige Expeditionen ist eine Anmeldung direkt beim Veranstalter notwendig. Wie die Anmeldung erfolgen muss, ist im Kinder-Uni Programm unter dem Punkt “Eintritt“ zu finden.

 

Ausführliches Programm & weitere Informationen unter

www.kinder-uni-foehr.de


Schlagworte:
Kinder-Uni Föhr

----------------------------------------------