Nordfriesland aktuell

  HOMEPAGE





Anzeige:































Hier kommt frisch gefangener Fisch auf den Tisch

Drei gute Gründe für einen Kurzurlaub in Nordfriesland

Haben Sie demnächst vor in einen Urlaub zu fahren? Sie wissen noch nicht genau wo die Reise hingehen soll? Dann schauen Sie sich einmal genauer Nordfriesland an und buchen Sie eine Reise in den Norden Deutschlands. So ein Urlaub tut gut und Sie können Ihre Batterien wieder einmal richtig aufladen.Nordfriesland - breite Strände und Natur sattGerade wenn Sie ein Freund langer Strandspaziergänge sind, werden Sie in Nordfriesland voll auf Ihre Kosten kommen. Schlendern Sie in aller Seelenruhe am Wasser entlang und machen Sie eine Pause in einem Strandkorb Ihrer Wahl, die überall am Meer zu einem günstigen Preis mietbar sind. Gerne können Sie ein bisschen Sporttreiben am Wasser. Die gesunde Seeluft pfeift Ihnen dabei um die Ohren und Sie haben die Möglichkeit einmal wieder richtig durchzuatmen. Entspannen Sie sich bei einem Tag am Meer im Kreise Ihrer Familie. Husum liegt direkt an der Nordsee und ist ein kleines traditionsreiches Städtchen. Von hier aus können Sie eine sogenannte Wattwanderung starten. Am besten begeben Sie sich in die Hände eines erfahrenen Führers. Dieser begleitet Sie sicher und bequem durch den Schlamm und hat viele Geschichten über das Leben mit Ebbe und Flut zu erzählen.

Hier kommt frisch gefangener Fisch auf den Tisch

Auch wer gerne die kulinarischen Spezialitäten seiner Urlaubsgegenderkundet, kommt hier nicht zu kurz. Kehren Sie am Abend doch einmal indas Fischrestaurant Klatts Gute Stuben in Wyk auf Föhr ein. Hierbekommen Sie garantiert qualitativ hochwertigen Fisch serviert, derIhnen köstlich schmecken wird. Sie können neben Muscheln und Austernauch frischen Aal bestellen. Am besten kommen Sie mit der ganzen Familievorbei. Für die Kleinen gibt es Kindergerichte und die Erwachsenenkönnen einen kräftigen Schluck Husumer Bier probieren.



Kleine, familienfreundliche Pensionen laden zum Übernachten ein

Foto: Drei gute Gründe für einen Kurzurlaub in Nordfriesland


Foto: Mario De Mattia

Die Nacht verbringen Sie in einer netten Pension. Diese haben das ganzeJahr über günstige Zimmer im Angebot, die Sie zu einem fairen Preismieten können. Auch die Jugendherbergen in Niebüll, Tönning undFriedrichstadt bieten ausreichend Platz, um günstig zu übernachten. Aufdiese Weise können Sie Nordfriesland bei einem Kurzurlaub genießen.Vielleicht haben Sie ja Glück und finden sogar eine Unterkunft von derSie eine freie Sicht auf das Meer haben. Am besten erkundigen Sie sichnoch vor Urlaubsbeginn rechtzeitig nach einer Pension bei einer derortsansässigen Zimmervermittlungen in Nordfriesland. Viel Spaß bei einemKurzurlaub in einer der schönsten Gegenden Deutschlands!