Nordfriesland aktuell

  HOMEPAGE


































St. Peter-Ording: Wo Szene, Surfen und Wettkampf aufeinandertreffen

Was die Ostseeküste jungen Leuten bieten kann

Die Region Nordfriesland ist mit ihrer Nähe zum Meer, der berühmten norddeutschen Gelassenheit und ihrer steifen Brise ein beliebtestes Urlaubsziel. Im letzten Jahr konnte sich die Ostsee immerhin sogar gegen Bayern bei den Inlandsreisezielen der Deutschen behaupten – und noch mehr Urlauber als im Vorjahr anlocken.

Neben der Familienfreundlichkeit und den Angeboten für Senioren bietet Nordfriesland aber auch jungen Erwachsenen immer mehr Unterhaltung. Ob Sport, Party oder Chillen, wer die richtigen Ecken an der Ostseeküste kennt, wird schnell fündig.

St. Peter-Ording: Wo Szene, Surfen und Wettkampf aufeinandertreffen


Der kleine Ort an der Küste Schleswig-Holsteins verspricht eine Lebensart, die den Anforderungen und Wünschen der jungen Generation entspricht. Moderne Anbieter wie das Nordsee Hotel StrandGut, die ganz bewusst auf Lifestyle setzen, haben das Potenzial des Ortes für ein junges Publikum längst erkannt. Das lebendige und vielfältige Freizeitangebot der mittlerweile vier zugehörigen Ortsteile Bad, Böhl, Dorf und Örding ist dabei vor allem auf den Sport ausgerichtet. Neben dem traditionellen Surfen ist St. Peter-Ording auch für den Kite-Sport berühmt: Hier wird vom 21. bis zum 30. August 2015 bereits zum zehnten Mal der Worldcup in der sehenswürdigen Sportart des Kite Surfens ausgetragen. Wer den sauberen 12 Kilometer langen und 2 Kilometer breiten Sandstrand selbst für den Wettkampfsport testen will, kann an der Smart Beach Tour Ende Juli teilnehmen. Ansonsten wird noch ein Triathlon im Schwimmen, Laufen und Radfahren sowie ein Halbmarathon unter dem Titel "Gegen den Wind" am 11. und 12. Juli angeboten.



Timmendorfer Strand: Aufregendes Nachtleben und stille Strände

Foto: Was die Ostseeküste jungen Leuten bieten kann


Foto: Mario De Mattia

Timmendorfer Strand: Aufregendes Nachtleben und stille Strände


Auch am Timmendorfer Strand finden sich immer mehr junge Menschen zusammen. Hier wird dem jungen Publikum ähnlich wie in St. Peter-Ording auch ein gemeinsames Feiern ermöglicht. Am bekanntesten ist dabei der Nautic Club, der direkt am Timmendorfer Platz liegt. Daneben laden zwei Beach Bars zum entspannten Cocktailtrinken ein: zum einen das Riff in Niendorf und zum anderen die Maritim Beach Lounge an der Seebrücke. Und wer dann doch einmal genug hat von der lauten Feierei, der findet sie sicherlich an der Ostsee: Die stillen abendlichen Plätze am Strand, wo man einfach mal ungestört sein kann.

Über weitere spannende Events in Nordfriesland werden Interessierte in unserer Rubrik Live Musik/Party auf dem Laufenden gehalten.