Nordfriesland aktuell

  HOMEPAGE
































Jeder Mensch hat einen anderen Geschmack

Welcher Wohntyp sind Sie?

Jeder Mensch hat einen anderen Geschmack und dementsprechend sehen nicht nur die Menschen auf der Straße alle sehr unterschiedlich aus, sondern auch ihre Wohnungen.

Der nordische Typ


Der nordische oder skandinavische Einrichtungsstil findet nicht nur in den Heimatländern wie Schweden und Norwegen Anklang, sondern auch im Norden Deutschlands richten sich immer mehr Menschen nach dem hellen und trotzdem farbenfrohen Konzept der Skandinavier ein.

Der Wohnstil besticht durch gerade Formen und natürlichen Materialien. Die Möbelstücke sind oftmals in gedeckten Tönen, die mit Polstern, Gardinen und Dekoration in bunten Farben aufgelockert werden. Man findet überwiegend die Farben Blau, Rot und Weiß und typische Musterungen wie Karos und Streifen.

Die Natürlichkeit steht im Vordergrund und diese wird nicht nur durch die verarbeiteten Materialien, sondern auch durch große Fenster mit luftigen Vorhängen und viel Licht deutlich. Unter https://www.knutzen.de/moebelhaus-hamburg.html finden Sie tolle Anregungen für den nordischen Einrichtungsstil, der in jedem Zimmer einen ganz besonderen Charme versprüht.

Mediterranes Flair


Auch der Einrichtungsstil der Südeuropäer findet schon seit Jahren großen Anklang in den kühleren Regionen. Er steht für Leichtigkeit und ein unbeschwertes Lebensgefühl. Dieses Urlaubsgefühl möchte man sich natürlich gerne in die eigenen vier Wände holen.

Kennzeichnend sind warme Farben wie Gelb, Rot und Orange in verschiedenen Abstufungen. Sehr beliebt für die Terrasse oder auch den Wohn- und Essbereich sind auch Fliesen in Terrakotta, die man in fast allen südeuropäischen Ländern wiederfindet. Die Möbel sind oft aus stabilem Echtholz und stehen damit im Kontrast zu luftigen Blumen und schmiedeeisernen Dekoelementen.



Natürlichkeit steht im Vordergrund

Foto: Welcher Wohntyp sind Sie?


Foto: Mario De Mattia

Orientalischer Zauber


Der Orient
mit seiner konträren Kultur und den ganz anderen Farben, Formen und Gerüchen zieht schon immer viele Menschen in seinen Bann. Viele sagen, die Städte dort haben etwas Magisches an sich, das sie auch gern in die heimische Wohnung bringen wollen.

Ein absolutes Muss für diesen Wohnstil sind viele knallige Farben, die miteinander kombiniert werden. Außerdem Dekoration aus Gold, Silber und Bronze. Diese werden oft in Form von Lampen, Tabletts oder Vasen verarbeitet.

Orientalische Möbel sind in der Regel aus dunklem Holz gefertigt, das die kräftigen Farben in der Umgebung noch besser zur Geltung bringt. Außerdem sind sie sehr massiv und oft mit Schnitzereien und Ornamenten verziert.

Im Le Marrakech in Hamburg kann man besondere Möbel-Einzelstücke und landestypische Dekoration wie Lampen, Kerzenständer und Teppiche bekommen. Diese werden vom Eigentümer Hans Töben eigenhändig in Marrakesch ausgesucht und direkt vor Ort produziert.