Werbung



--------------------------------

Beliebteste Ostereiersuche Norddeutschlands auf Pellworm


Pellworm

Die Pellwormer Osterwiese mit großer Ostereiersuche gehört während der Festtage zu den beliebtesten Attraktionen Norddeutschlands. Die Veranstaltung, die bereits zum zwölften Mal stattfindet, hat sich zu einem Publikumsmagneten entwickelt. Regelmäßig nehmen mehr als 1.500 Menschen, darunter viele Kinder, an der größten Ostereiersuche an der Nordseeküste teil.

Foto: Andreas Senftleben  / pixelio.de

Die „Pellwormer Osterwiese“ mit der große Ostereiersuche findet am Ostersonnabend, den 26. März, statt: 10.000 bunte Ostereier hat der Hase dann im Stroh in der Multi-Sport-Arena versteckt und kleine und auch große Kinder dürfen sich nach Herzenslust auf die Suche begeben. Neben dem Sammelspaß gibt es für die Kinder viele Unterhaltungsmöglichkeiten mit Spielen, Bastelspaß, Ponyreiten, einer Hüpfburg und Bernsteinschleifen,. Auch dieses Jahr rechnet Kurdirektor Björn Hoppe wieder mit rund 1.500 Besucher, darunter zahlreiche Tagesausflügler vom Festland. Das Rahmenprogramm zur Ostereiersuche stellt der große Ostermarkt in der Pellwormer Danzsool dar, wo überwiegend Arbeiten von Pellwormer Künstlern angeboten werden. Und auch für das leibliche Wohl ist nicht nur auf der „Pellwormer Osterwiese“ bestens gesorgt – die Gastronomen der Insel servieren in dieser Zeit leckere Osterspezialitäten.

In der Zeit vom 21. März bis 1. April 2016 dreht sich auf der Nordseeinsel, die mit der Fähre vom Festland aus drei bis fünf Mal am Tag bequem in 35 Minuten erreichbar ist, alles rund um Ostern. Zwölf Tage machen zahlreiche Veranstalter Pellworm mit einem besonderen Programm für Jung und Alt zur „Osterninsel“. Vor allem die vielen Attraktionen für Familien wie z.B. Basteln in der Pellwormer Kinnerstuv, Osterbacken oder der Besuch bei Schafen und Lämmern machen Pellworm rund um die Ostertage zu einem beliebten Urlaubs- und Ausflugsziel.

Für Gäste vom Festland:

Für alle Ostereiersucher vom Festland fährt die Fähre um 10:40 Uhr ab Nordstrand/Strucklahnungshörn.  Preis: Erwachsene 12,- € / Kinder (6-14 Jahre) 6,00 €. Am Pellwormer Anleger angekommen, gibt es einen kostenlosen Bustransfer zur Osterwiese. Die letzte Fähre ab Pellworm startet um 17:35 Uhr. Hierzu gibt es wieder einen Bustransfer zurück zur Fähre (Bitte beachten Sie die Hinweisschilder die aushängen). Einzelheiten zum Programm der „Pellwormer Osterwiese“ 2016 und schöne Quartiere gibt es Im Internet auf www.pellworm.de, eine Ferienwohnung ist zum Beispiel schon ab € 28,- pro Nacht buchbar.

Pressekontakt: Ingo Thiel



Zurück


Weitere Infos



Wir bei....





Werbung:





Partner:

Wahre Wahrheit